top of page

1. GreenCanteen ComeTogether

Aktualisiert: 12. März 2023



Gemeinsam können wir das bereits Erreichte auf eine neue Ebene heben!

Unter diesem Motto kamen am 01.03. alle GreenCanteens, und die sich auf dem Weg dahin befinden, bei Boehringer Ingelheim zum ersten ComeTogether zusammen.


Energie tanken, Netzwerken, Austausch standen im Mittelpunkt. Aber auch ganz konkret von Anderen lernen und am Ende etwas neues Gemeinsames schaffen – das waren die Ziele, die in dem hochwertigen Umfeld bestens realisiert wurden.


Zwei aufregende Tage mit spannenden Diskussionen und leckerem Essen liegen hinter uns. Bei einer Weinprobe und Besichtigung des Weinkellers bei Kristian Dautermann wurden erste Kontakte geknüpft.


Am Mittwoch starteten wir mit einem straffen Zeitplan in den Tag. In vier Workshops haben die Teilnehmenden konkrete Lösungen für die Themen “regionale Lieferanten”, “Kommunikation”, “Saisonalität” und “Mehrweg-Lösungen” entwickelt.


Gekrönt wurde der Tag durch ein 4-Gänge-Menü und einer interessanten Führung durch die Gastronomie von Boehringer Ingelheim.


Der Tenor am Ende des Tages war klar, nur gemeinsam können wir etwas bewegen und ein Umdenken bei der Industrie und den Gästen hervorrufen.


Nun krempeln wir die Ärmel hoch und werden die gemeinsamen Projekte aus dem Treffen angehen. Wir freuen uns, den Grundstein für unser GreenCanteen-Netzwerk gelegt zu haben!


Unser Dank gilt insbesondere Valentin Koch und Boehringer Ingelheim für diese grandiose Auftaktveranstaltung sowie allen teilnehmenden GreenCanteens!


Wago, Kärcher, Chicco di Caffè, Boehringer Ingelheim, Union Investment, Henkel, Genuss & Harmonie, Panorama Catering, Aramark, OPAL Catering, ASB Hessen Service und Bundesbank.


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page