Boehringer Ingelheim Gastronomie am Standort Ingelheim ist die erste offizielle GreenCanteen






HERAUSRAGENDES ENGAGEMENT FÜR MEHR NACHHALTIGKEIT


Die erste Gastronomie ist offiziell mit dem Siegel der neuen EU-Gewährleistungsmarke GreenCanteen zertifiziert. Die Mitarbeiterrestaurants MIR I & MIR II von Boehringer Ingelheim am Standort in Ingelheim dürfen ihr außergewöhnliches Engagement für mehr Nachhaltigkeit mit dem GreenCanteen Siegel schmücken!


Mit dem Siegel GreenCanteen werden Gastronomiebetriebe ausgezeichnet, die nachweislich besonders viele Möglichkeiten nutzen, nachhaltig zu arbeiten. Das Siegel wird seit Mai 2021 durch die Siegelgeberin K&P Consulting nach Überprüfung von 109 Kriterien vergeben.

Die Gastronomiebetriebe der Boehringer Ingelheim haben dabei auf Anhieb die geforderten 60% Nachhaltigkeitspunkte deutlich überschritten. Durch die GoGreen®-Beratung konnten noch vor der Zertifizierung die Nachhaltigkeitsmaßnahmen von 77 % auf 87 % gesteigert werden. Damit wird der Anspruch, immer nachhaltiger zu werden, deutlich dokumentiert.


Am 08.07.2021 durften wir das Siegel bei einer nachhaltig-orientierten Feier in Ingelheim an das Gastronomieteam von Boehringer übergeben.






"Sie schaffen es, dass wir anders denken lernen!"


Kommentar von Valentin Koch,

Leiters der Wirtschaftsbetriebe bei Boehringer Ingelheim


Es entspricht dem Pionier-Anspruch der Verantwortlichen von Boehringer Ingelheim, dass vor der Siegel-Verleihung weitere Nachhaltigkeitsmaßnahmen umgesetzt wurden. Durch die Optimierung u. a. der Infrastruktur, zum Beispiel über eine aufwändige Umstellung der Lieferantenstruktur auf regionale Produzenten sowie die Umstellung auf MADE IN GREEN by OEKO-TEX® zertifizierte Arbeitskleidung und die Implementierung von Bewegungsmeldern in den Lagerräumen, konnten weitere Kriterien für mehr Nachhaltigkeit erfüllt werden.


Der Optimierungsprozess ermöglichte zudem eine Einsparung von 1.045 km Lieferwegen pro Woche und eine Reduktion des CO2-Ausstoßes um ca. 10 %. Auch konnte eine Reduktion des Verpackungsabfalls auch im to-go-Bereich durch Einsatz eines Mehrwegsystems sowie der allgemeinen Lebensmittelabfälle umgesetzt werden.


Mit der erreichten Bewertung von 87 % GreenCanteen setzt Boehringer Ingelheim einen besonderen Maßstab für die nachhaltige Gastronomie. Insbesondere im Hinblick auf die Herausforderungen in der Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen haben die Verantwortlichen einen herausragenden Willen und Mut zu großen Veränderungen gezeigt.

Auch über die Zertifizierung hinaus arbeitet das Gastronomieteam an weiteren Maßnahmen, um immer umwelt- und ressourcenschonender zu werden.


Wir sind stolz darauf, solch eine besondere Gastronomie zur ersten GreenCanteen ernennen zu können!



Unser herzlicher Dank geht an alle Projektbeteiligten und die Unternehmensführung für das Vertrauen in unsere noch junge EU-Gewährleistungsmarke GreenCanteen!



Bei Fragen zu Ihrem Weg zur GreenCanteen Zertifizierung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!













Das GreenCanteen-Team







33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen